+49 (0)8704 9129-14 msi.furth@maristen.org

Ghana: Kindergarten und Grundschule

Unsere gute Mutterschule in Sabin Akroform ist eine von drei Maristenschulen in Ghana. Sie gilt als eine der besten Bildungseinrichtungen im ganzen Land. Jedoch sind die Klassenzimmer in einem sehr schlechten Zustand und leiden unter permanenter Überbelegung. 60 – 95 Kinder pro Klasse sind keine Seltenheit. Kinder mit Behinderung können wegen Platzmangel die Schule überhaupt nicht besuchen. Es ist daher dringend erforderlich, neue Klassenräume und Toiletten zu errichten sowie die bestehende Einrichtung zu modernisieren und eine neue Klassenzimmerausstattung und neue Spielgeräte anzuschaffen. Dadurch wird es möglich werden, pro Jahr ca. 200 neue Jungen und Mädchen aufzunehmen, deren Eltern sich keine Schulgebühren leisten können. Für die gesamte Maßnahme werden ca. 13.000 Euro benötigt.
Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende, den jungen Menschen eine Ausbildung zu ermöglichen!

  • Projektfortschritt

Ich unterstütze dieses Projekt

jetzt spenden

Wallfahrtsfrauen überreichen Spende

Seit Jahrzehnten halten die Wallfahrtsfrauen den Maristen in Furth die Treue. Sie besuchen jedes Jahr das Kloster und überbringen eine Spende für die hilfreiche Missionsarbeit, die die Maristen in vielen Ländern verrichten. Nicht nur in Kenia, sondern auch in den...

Staatl. Berufsschule in Cham spendet für Kenia

(v.l.) Frater Karl-Heinz Haag, Oberstudiendirektor und Schulleiter Siegfried Zistler, Religionsfachbetreuerin Siegrid Rötzer und Studiendirektor Ulrich Fischer. Auch heuer haben Lehrer und Schüler der Werner-von-Siemens-Berufsschule in Cham wieder eine Spende für die...