+49 (0)8704 9129-14 msi.furth@maristen.org

Madagaskar: Erweiterung Brüderhaus und Rückgabe Klassenzimmer

Den Maristenbrüdern in Antsirabe (College Immaculé Conception) fehlte ein geeigneter Raum, um arbeiten, kochen und essen zu können. Die Brüder verwendeten dafür einige Schulklassenräume als Büro, Küche und Esszimmer. Durch diese Belegung standen die Klassenräume für den Kindergarten und den Schulunterricht leider nicht zur Verfügung.

Das Projektziel konnte mit der Errichtung eines weiteren Gebäudeteiles abgeschlossen werden. Die Brüder konnten die neuen Räume beziehen und die Klassenräume wurden wieder für den ursprünglichen Zweck an den Kindergarten und an die Grundschule zurückgegeben. Damit ist das Immaculé College in der Lage, ca. 80 Kinder mehr zu unterrichten und eine Ausbildung zu ermöglichen.

Das neue Gebäude konnte mit Spenden aus der Heimat fertiggestellt werden. Dafür von den Brüdern ein herzliches Vergelt´s Gott!

Weihnachtsmarkt am Maristen-Gymnasium in Furth

Weihnachtsmarkt am Maristen-Gymnasium in Furth

(v.l.) Peter Dierl, Vorsitzender, Johannes Räpple, Schriftführer und Lehrer am MGF und Lukas Ragner. Auch 2019 beteiligte sich der Verein Maristen Solidarität International am Weihnachtsmarkt des Maristen-Gymnasiums in Furth. Aktuelle Projekte der Maristen weltweit...

mehr lesen
Wallfahrtsfrauen spenden für die Mission

Wallfahrtsfrauen spenden für die Mission

Seit mittlerweile 32 Jahren halten die Wallfahrtsfrauen den Maristen in Furth die Treue. Auch diesmal wurde wieder eine Spende von 300 Euro übergeben, über die sich Frater Andreas (2.v.l.), selbst über 30 Jahre in der Mission in Kenia tätig, mit einem herzlichen...

mehr lesen