+49 (0)8704 9129-14 msi.furth@maristen.org

Südafrika: Unterricht für Flüchtlingskinder

Das „Three2Six-Projekt“ bietet im Sacred Heart College in Johannesburg ein Überbrückungsprogramm für Hunderte von Flüchtlingskindern an. Drei Schulen stellen Ihre Einrichtungen jeden Nachmittag von 15 – 18 Uhr zur Verfügung. Hier hat das Projekt auch seinen Namen „Three2Six“ erhalten.

Das Thema Migration ist auch für Südafrika eine große Herausforderung. Viele Flüchtlinge und Asylsuchende kommen aus den Nachbarstaaten. So war es erforderlich, Flüchtlingskinder über dieses Projekt aufzunehmen und auf den Besuch einer staatlichen Schule vorzubereiten. Das Projekt „Three2Six“ bietet Mathematik-, Englisch- und Life-Skill-Kurse an. Die Lernenden erhalten Lehrbücher, Schulmaterialien, eine Mahlzeit pro Tag und, wo nötig, einen sicheren Transport zur Schule und zurück.

Das Sacred Heart College ist eine katholische Maristenschule, die den Prinzipien Mitgefühl, Gerechtigkeit, Würde und Respekt ihres Gründers St. Marcellin Champagnat folgt. Das „Three2Six“-Projekt wurde 2008 gegründet und hat Hunderten von benachteiligten Kindern eine Grundbildung ermöglicht.

Unser Verein hat das Projekt in den Jahren 2015 – 2020 mit insgesamt 49.000 € unterstützt.

Wir bedanken uns bei allen Spendern herzlich mit einem großen Vergelt´s Gott!

 

Wallfahrtsfrauen spenden für Afrika

Wallfahrtsfrauen spenden für Afrika

Seit mittlerweile 35 Jahren halten die Wallfahrtsfrauen aus Landshut den Maristen in Furth die Treue. Auch diesmal wurde wieder eine Spende von 300 Euro übergeben, über die sich Frater Andreas (rechts im Bild), selbst über 30 Jahre in der Mission in Kenia tätig und...

mehr lesen