+49 (0)8704 9129-14 msi.furth@maristen.org

Kambodscha: Max Meier baut neues Mädcheninternat in Pailin

Aktueller Brief von Maristenbruder Max Meier:

Unser zukünftiges Studienheim für Mädchen hat eine ganz klare Ausrichtung. Wir wollen nach der Fertigstellung des Gebäudes für Jungen jetzt auch den Mädchen aus den umliegenden kleinen Dörfern und Siedlungen die Möglichkeit geben, die letzten drei Jahre der Highschool absolvieren zu können. Doch bevor sie dahin können, wollen wir ihnen eine vernünftige Schulausbildung ermöglichen. Die Verbindungen sind schlecht. Es existiert kein öffentlicher Nahverkehr und schon gar nicht ein Schulbusdienst. Die Familien, mit ihrer Mentalität  „Von der Hand in den Mund“, produzieren das Notwendigste zum Leben, das heisst drei Mal am Tag Reis essen. Sie können ihren Kindern keine Fortbildung ermöglichen. Also es gibt viele Gründe unser Projekt auszuführen und dadurch jungen Leuten zu helfen, ein besseres Leben zu haben.

Wir bitten um Ihre Unterstützung und Ihre Spenden. Herzlichen Dank!
Br. Max, Br. Francis Peter Amoako Attah und Br. Pierre Joseph Rasolomana

  • Projektfortschritt

Ich unterstütze dieses Projekt

Weihnachtsmarkt am Maristen-Gymnasium in Furth

Weihnachtsmarkt am Maristen-Gymnasium in Furth

(v.l.) Peter Dierl, Vorsitzender, Johannes Räpple, Schriftführer und Lehrer am MGF und Lukas Ragner. Auch 2019 beteiligte sich der Verein Maristen Solidarität International am Weihnachtsmarkt des Maristen-Gymnasiums in Furth. Aktuelle Projekte der Maristen weltweit...

mehr lesen
Wallfahrtsfrauen spenden für die Mission

Wallfahrtsfrauen spenden für die Mission

Seit mittlerweile 32 Jahren halten die Wallfahrtsfrauen den Maristen in Furth die Treue. Auch diesmal wurde wieder eine Spende von 300 Euro übergeben, über die sich Frater Andreas (2.v.l.), selbst über 30 Jahre in der Mission in Kenia tätig, mit einem herzlichen...

mehr lesen